Home Home
Institut für energetische Körperarbeit und Kreativität
Home Aktuelles Energetische Körperarbeit Keramik und Tonfeld® Netzwerk Kokon Lehmhaus Über uns Kontakt/Anmeldung

Über uns

Das Institut für energetische Körperarbeit und Kreativität wurde 2001 von Joachim Schrievers und Elke Adamek-Schrievers gegründet und wird seitdem von ihnen geleitet. Unsere Vision war und ist, einen Raum und einen Rahmen zu geben, in dem Menschen sich auf eine neue und vielfältige Weise erfahren können; denn eine Erfahrung birgt oft mehr Veränderungspotenzial in sich als theoretisches Verstehen.

Wir sind verheiratet und haben zusammen drei Söhne, die das Leben im Lehmhaus auch im privaten Bereich nicht langweilig werden lassen und uns reichhaltige Gelegenheit geben, unsere in der energetischen Körperarbeit, in der Arbeit am Tonfeld® und in der künstlerischen Arbeit mit Ton und Tusche gemachten Erfahrung in den Alltag umzusetzen, was manchmal mehr schlecht als recht, oft aber auch mehr recht als schlecht gelingt.


Joachim Schrievers

Geb. 1955, Studium an der Deutschen Sporthochschule Köln, 1979 bis 1981 Studienaufenthalt in Japan: Zen-Shiatsu im IOKAI bei Shizuto Masunaga und Taiji Quan bei Yang Ming Shi und Michiko Nitobe. Von 1991 –1994 Ausbildung in Qigong Yangsheng unter Prof. Jiao Guorui. Seit 2006 von der Gesellschaft für Shiatsu Deutschland (GSD) anerkannter Shiatsu-Lehrer. Autor des 2004 erschienen Buches „Durch Berührung wachsen“ (Huber Verlag) sowie verschiedener Artikel in Fachzeitschriften und der im Institut herausgegebenen Schriftenreihe.


Elke Adamek-Schrievers

Geb. 1954, Pädagogik-Studium an der PH Köln, Lehramt für Grund- und Hauptschule. 1979 – 1981 Studienaufenthalt in Japan mit Ausbildung in Keramik und Tuschmalerei. Seitdem autodidaktisch fortgebildet in England und Deutschland. 1994 – 1997 Ausbildung in Arbeit am Tonfeld® nach Prof. Heinz Deuser. Seit 1981 eigenes Keramikstudio sowie vielfältige Kurstätigkeit.


Weiter in unserem Institut tätige Lehrkräfte sind:

Hannelore Stach

Geb. 1948; seit 1984 Shiatsu, Taiji und Qigong bei Achim Schrievers u.a.. Seit 1993 eigene Kurse in Shiatsu, Taiji und Qigong; 1993 bis 1996 Ausbildung in Prozessorientierter Psychotherapie; 1994 Heilpraktikerprüfung, seit 1995 Arbeit in eigener Praxis für Shiatsu und Körpertherapie in Schorndorf.


Edith de Bruyn

Geb. 1939, verheiratet, zwei Töchter. Studienabschluss als Cellistin an der Musikhochschule in Köln. Orchestertätigkeit. 1991 bis 1994 Ausbildung als Qigong-Kursleiterin bei Prof. Jiao Guorui. Ausbildung in Eutonie bei Else Nusch und Körperdispositionstraining für Musiker nach Prof. Renate Peter. Langjährige Kurstätigkeit in verschiedenen Bildungseinrichtungen.